Sonntag, 17. April 2011

25 Verrückte auf Reisen oder Wandern kann sehr lustig sein.

Am 16. April 2011 hab ich meinen Rucksack gepackt und war, wie es der Titel schon sagt, wandern mit den Leuten aus meinem AFS-Komittee. Es waren außerdem noch Gastschüler aus Neuseeland, Paraguay, Bolivien und Thailand da, die gerade ihr Austauschjahr in Deutschland genießen. Leider fahren sie in ca. 3 Monaten schon wieder. Ich find's immer lustig "Austauschjahr in Deutschland". Was gibt's denn so schönes bei uns? :D
Tja, die Kanadier werden sich wahrscheinlich auch fragen was ich bei denen will. Aber gut, kommen wir zurück zum Thema.
Um 7.00 Uhr klingelte mein Wecker, 9.00 Uhr haben wir uns in Dresden am Hauptbahnhof getroffen.Während wir mit dem Zug Richtung Schmilka fuhren, kam die Sonne endlich mal raus und Wanderstimmung machte sich breit. Wir müssen bestimmt komisch auf die anderen Fahrgäste gewirkt haben. Unsere Gesprächsthemen waren Honduras, Brasilien, Kanada und Visum.
Als wir dann endlich ankamen wurden die Toiletten erstmal noch bisschen blockiert und dann ging's los.
Unser erstes Ziel war der Schrammstein. Dort machten wir Picknick unter schönem blauen Himmel mit blauer Aussicht. Aber laut Caro ist das trotzdem noch durch Google-Maps mit HD zu toppen ^^
Während wir liefen konnten wir uns ein bisschen mit den Gastschülern unterhalten. Und "Supermarktschuh" Anton  klärte mich über den "wütenden Grizzlie" u.a. auf. :D
Insgesamt waren wir 6 1/2h unterwegs was sich am Ende ein bisschen bemerkbar machte. Trotz allem war es echt schön und ich freu mich schon auf die nächste Komittee-Aktion.
Hier noch ein paar Bilder von der Wanderung.
Lilly und Samantha (Brasilien) (:
Picknick auf dem Schrammstein, v.l. Caro (Frankreich), hinten Lukas (Honduras), Anton (Paraguay), Mariam(USA); Samanta, Lilly
Samantha, Mariam, Lilly, Franzi(USA), Lukas

Macht's gut und haltet durch, bald sind Ferien!
Lilly

Kommentare:

  1. Meine Güte, waren wir wirklich so lange unterwegs? Hast aber recht, man hat das dann wirklich gemerkt^^
    Das ist so unfair, wenn ich nicht merke das ich fotografiert werde gucke ich immer so komisch!
    Und ich frage mich übrigens auch öfters mal was die hier alle bei uns wollen, ich hab auch mal nachgeguckt, die Amis müssen wohl umgerechnet ca 9000€ zahlen wenn sie zu uns kommen wollen o_O

    AntwortenLöschen
  2. Jaaa, nur gegen Ende hat's bisschen geschlaucht. Aber wir wollen ja mal nich jammern.
    Ach ich seh auch auf echt allen Bildern unglaublich blöd aus, aber ich wollt halt trotzdem welche reintun. :D
    Echt?! Whoooa, sind wir teuer. oO

    AntwortenLöschen